Zusammenfassung

Eigentlich müssten sich alle hochplatzierten Systeme klanglich gegenseitig aneinander angleichen. Aber, dem ist nicht so. Diese Systeme sind Individualisten. Hier bei der Westlab Audio Labline twoeight ist mir aufgefallen, dass sie Obertonstrukturen ungewöhnlich deutlich und abgestuft wiedergibt. Das ist sehr analytisch, wirkt aber nicht kalt. Ein Orchester oder die typische 2-Gitarren-Band wirken wie vibrierende Körper und nicht wie Flächen. Aber auch hier will ich nicht wirklich versuchen, etwas zu beschreiben, was ich nicht beschreiben kann.

Ich möchte aber allen verraten, woher ich auf ganz anderer Ebene einen so analytischen und doch angenehmen Klang kenne: Stichwort „Geithain“. Mehr brauche ich dazu nicht zu sagen.