Treffen Sie sich mit der AV-Branche in einer sicheren und entspannten Umgebung auf der ISE @ London vom 23. bis 24. Juni im Evolution, Battersea.

Bei der Londoner Ausgabe der ISE Live & Online in der nächsten Woche können die Teilnehmer persönlich Kontakte knüpfen und gleichzeitig die neuesten Erkenntnisse der Branche von führenden AV-Marken, Verbänden und Vordenkern erfahren. Die Sicherheitsmaßnahmen werden den aktuellen Covid-Regeln in England entsprechen; die Durchführung der Veranstaltung hängt nicht von der endgültigen Lockerung der Beschränkungen ab und bleibt daher von der Ankündigung der Regierung am Montag unberührt.

“Wenn Sie planen, die ISE am 23. und 24. Juni in London zu besuchen, können Sie sich auf ein herzliches Willkommen freuen”, kommentierte Mike Blackman, Geschäftsführer von Integrated Systems Events. “Wir können es kaum erwarten, Sie zu sehen und die britische AV-Industrie in einer sicheren und einladenden Umgebung wieder zu vereinen. Aber bevor wir uns auf einen Drink im The Eve O’Lution Pub auf dem Messegelände treffen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie sich mit den Protokollen und Richtlinien vertraut gemacht haben, bevor Sie am Veranstaltungsort ankommen.”

– Registrieren Sie sich im Voraus, drucken Sie Ihren Ausweis aus und bringen Sie ihn mit
– Wenn Sie am Veranstaltungsort ankommen, müssen Sie den Track-and-Trace-QR-Code scannen.
– Benutzen Sie das Mezzanin (oberer Bereich), um die Veranstaltung zu betreten; dies hilft, den Sozialabstand von 2 Metern einzuhalten
– Beachten Sie das Einbahnstraßensystem, das durch Bodenaufkleber gekennzeichnet ist.
– Händedesinfektionsmittel sind in den Toiletten und an den Ständen der Aussteller vorhanden.
– Innerhalb des Veranstaltungsortes müssen Sie immer eine Maske tragen, außer in den unten genannten Fällen. Wenn Sie von der Maskenpflicht befreit sind, zeigen Sie bitte deutlich Ihr Ausweisband/Badge, sonst wird Ihnen der Zutritt verweigert.
– Sobald Sie im Theaterbereich sitzen, können Sie Ihre Maske abnehmen; die Stühle stehen in einem Abstand von 2 m zueinander.
– Im Cafébereich können Sie die Maske abnehmen. Die Tische werden mit einem Abstand von 2 m zueinander stehen und mit sechs Stühlen besetzt sein.
– Die Aussteller werden die Anzahl der Personen an ihren Ständen überwachen und verwalten, um soziale Distanz zu gewährleisten
– Alle Toiletten im Atrium sind während der gesamten Veranstaltung in Betrieb, so dass es zu keinen Warteschlangen kommt.
– Zusätzliche Reinigungsarbeiten werden während der Veranstaltung stattfinden, um sich auf die stark frequentierten Anlaufstellen zu konzentrieren.


Weitere Informationen zu den Covid-19-Protokollen, die während der Veranstaltung in Kraft sind, finden Sie unter https://iseurope.org/keeping-you-safe-at-ise-2021.

Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.