Tascam SD-20M

Tascam kündigt den SD-20M an, einen 4-Kanal-Solid State-Recorder mit besonders benutzerfreundlicher Bedienung.

Mit nur einer HE ist der SD-20M klein und flexibel einsetzbar. Zwei Mikrofoneingänge mit Phantomspeisung und zwei Line-Eingänge sorgen für genügend Eingänge zum Beispiel für den Einsatz in Schulen, Kirchen oder Konferenzräumen. Das Aufnahmeformat ist entweder .wav  (44,1-96 kHz/16/24 bit) oder .mp3 (32-320 kbit/s).

Dabei kann der SD-20M sowohl über das Gerät selbst als auch einige Funktionen mit einer Fernbedienung oder einem Fußschalter kontrolliert werden. Für den Falle eines Stromausfalls kann der SD-20M auch mit Batterie weiter benutzt werden. Zudem gibt es einen Dualaufnahmemodus, mit dem zwei Aufnahmen gleichzeitig mit unterschiedlichem Pegel aufgezeichnet werden.

Weitere Informationen über den Tascam SD-20M.