SOMMER CABLE

Sommer Cable auf der Tonmeistertagung 2015
Sommer Cable: Peter Rieck, Key Account & Distribution Manager; Martin Elsner, Technischer Support

Auf der Tonmeistertagung 2014 präsentierte SOMMER CABLE weitere neue Produkte der Hausmarke CARDINAL DVM. Dabei handelt es sich um Audio-Tools für höchste Ansprüche, welche mit hervorragenden Audio- und mechanischen Eigenschaften aufwarten.

Röhren-DI-Box DVM-120-DIT

Das „beste Pferd im Stall” für alle Röhrensound Liebhaber! Hier wurde ein sehr hochohmiger Eingang mit einer edlen gepufferten Röhrenstufe kombiniert. Davon profitieren besonders sensible Quellen. So wird ein hoher Anteil von harmonischem Klirr generiert. Hinter der Röhrenstufe steht das Signal über einen LUNDAHL-Übertrager symmetrisch und galvanisch getrennt an einem XLR-Ausgang zur Verfügung. Zusätzlich haben wir einen Klinkenausgang zum Durchschliff an den Instrumentenverstärker integriert. Eingangsseitig sind zwei gebrückte 6,3 mm Klinkenbuchsen vorhanden.

Der GAIN-Schalter dient zur Umschaltung der Verstärkung. Ein Ground-Lift-Schalter für die Eingangssektion und ein Ground-On-Schalter für den XLR-Ausgang helfen Brummschleifen zu verhindern.

Spezial HighZ-DI-Box “THE BRICK” DVM-120-DISH / “BIG BRICK” DVM-120-DIDH

Diese hochohmige Direct Injection-Box passt Signalquellen mit besonders hohem Anspruch an Mikrofoneingänge an. Die perfekte Lösung für alte Analog-Synthesizer oder Saiteninstrumente. LUNDAHL-Spezial-Übertrager mit 22 bzw. 28 dB Abschwächung eignen sich dabei auch für sehr hohe Eingangspe- gel. Eingangsseitig sind je Kanal zwei gebrückte Klinkenbuchsen vorhanden, bei Bedarf kann mit dem Ground-Lift-Schalter die Eingangs- und Ausgangsmasse verbunden werden.

Die Ausgangssignale liegen auf männlichen XLR-Steckverbin- dern. Mit dem I/P-Impedance-Schalter wird zwischen der normalen Eingangsimpedanz von 280 k und der hohen Impedanz von 560 k umgeschaltet. In der Stellung HIGH tritt konstruktionsbedingt die höhere Dämpfung von 28 dB auf.

Abhör-Remote-Controller DVM-120-SPR

Abhören leicht gemacht: Die 2-kanaligen Abhör-Controller sind die perfekte Ergänzung für Studios oder das Live-Recording. Im Handumdrehen lassen sich zwei Aktivlautsprecherpaare mit einem Abhörausgang verbinden. Die hochwertige Fernbedienung inkl. Display vereinfacht den Einsatz und wird mittels handelsüblichen CAT.5-Netzwerkkabeln angeschlossen. Der DVM-120-SPR regelt den Ausgangspegel dB-genau über eine passive Widerstandsmatrix (0 dB bis –76 dB Regelumfang). Zusätzlich kann ein Referenzpegel gespeichert werden, der jederzeit über die Fernbedienung abrufbar ist. Im Inneren des Geräts werden für die Signal-Umschaltung und Pegelstellung im symmetrischen Signalweg ausschließlich hochwertige Signalrelais über eine ausgeklügelte Logikschaltung betrieben.

Ebenfalls gezeigt wurden neue Adapter u.a. zur Verbindung von allen gängigen Glasfasersteckverbindern aus dem mobilen Produktionsumfeld, 4K HDMI-Übertragung über Glasfaser, die GLANDMASTER-Produktfamilie und Lautsprecher-Systemver- kabelungen.

„Die diesjährige Tonmeistertagung hat wieder mal gezeigt, wie stark der Standort Köln ist. Wir hatten viele gute Gespräche und auch einige Neukunden-Kontakte.“, so Peter Rieck, Key- Account & Distribution-Manager bei SOMMER CABLE.